Schätze – die wir teilen: Silvesterfreizeit 2017/18

Die Krönung kommt

Ohne geht nicht! 2017 hat es verdient. Wir setzten diesem Abschnitt mit unserer Silvesterfreizeit die Krone auf. Dazu plündern wir unsere Schatzkisten und teilen kräftig aus.

Diese Freizeit wird geladen sein mit saftigen Lobpreis, top Aktion-Geländespielen, fünf satten geistlichen Inputs und einer genialen Gemeinschaft.

Praise the Lord Jesus! Über vier Tage hinweg gestalten wir powered by God eine Zeit, die du nicht verpassen willst. Isso!

Die Eckaten

  • Datem: Freitag, 29.12.2017 bis Montag, 1.1.2018
    • Anreise ab 16 Uhr; Abreise 14 Uhr
  • Wo: Freizeitheim Uhu in Ober-Mörlen/ Langenheim
    • Anfahrt-Beschreibung per klick hier
    • Mitfahrgelegenheiten: Wird nach der Anmeldung per E-Mail mitgeteilt
  • Wer: Jugendliche ab 14 Jahren
  • Kosten: 60 Euro pro Nase
  • Thema: Schätze (die wir teilen)

Zieh dich warm an

Klingt vielleicht wie eine Bedrohung, ist aber ein guter Rat! Denn wir wollen neben besinnlichen Momenten, packenden Gedankenpaketen auch raus – in die Kälte der Nacht! Was du brauchst, bekommst du nach der Anmeldung per E-Mail gesagt.

Money, Money, Money

Sollten dich die 60 Euro finanziell belasten, dass Du nicht mitkommen kannst – lass es uns bitte, bitte wissen, damit wir für dich eine Subvention an Land ziehen können. Denn Du sollst mit! Daran scheitert’s nicht.

Anmeldung

Du willst es doch auch! Dann schreib uns eine E-Mail bis spätestens 20.12.2017 – Kontakt siehe unten (Theresa Ickler & Stefan Schnabel).

Kontakte:

Fame dein Wochenende 2014 – Anmelden

Du willst dich für diese Freizeit anmelden? Dann bist du hier richtig!

Ich erklär dir kurz den Ablauf der Anmeldung. Falls etwas nicht funktioniert oder du Fragen hast, schreib einfach an schnabel@marburger-jugendnetzwerk.de oder ruf mich an (Stefan Schnabel, Tel. 06421- 1866318). Jetzt der Ablauf der Anmeldung:

  1. Lade das Anmedeformular – bitte dazu auf Anmeldeformular-Eckdaten klicken und druck es dir aus.
  2. Das ausgefüllte und unterschriebene Formular sendest du entweder eingescannt bzw. fotografiert an schnabel@marburger-jugendnetzwerk.de oder  per Post an “Stefan Schnabel, Am Kupfergraben 1 in 35037 Marburg” und zwar bist (Anmeldefrist) 31.12.2013.
  3. Anschließend bekommst Du von mir eine Anmeldebestätigung per E-Mail und zwar an jene E-Mail-Adresse, die von dir im Anmeldeformular angegeben wurde.

Und das war es! Wir sehen uns dann im Januar…

Fame dein Wochenende 2014 Freizeit vom Marburger Jugendnetzwerk (MJN)

Anmeldung: Fame, dein Wochenende 2014

Eckdaten der Freizeit:

Du willst dich für diese Freizeit anmelden? Dann bist du hier richtig! Ich erklär dir kurz den Ablauf der Anmeldung.

Falls etwas nicht funktioniert oder du Fragen hast, schreib einfach an schnabel@marburger-jugendnetzwerk.de oder ruf mich an (Stefan Schnabel, Tel. 06421- 1866318). Jetzt der Ablauf der Anmeldung:

  1. Lade das Anmedeformular – bitte dazu auf Anmeldeformular-Eckdaten klicken und druck es dir aus.
  2. Das ausgefüllte und unterschriebene Formular sendest du entweder eingescannt bzw. fotografiert an schnabel@marburger-jugendnetzwerk.de oder  per Post an “Stefan Schnabel, Am Kupfergraben 1 in 35037 Marburg” und zwar bist (Anmeldefrist) 31.12.2013.
  3. Anschließend bekommst Du von mir eine Anmeldebestätigung per E-Mail und zwar an jene E-Mail-Adresse, die von dir im Anmeldeformular angegeben wurde.

FAME – dein Wochenende 2013

Wer labert, dass die Welt noch 2012 untergeht? Wir sicher nicht 🙂 Drum schmeißen wir vom MJN zusammen mit der schüler_smd eine Frühjahrsfreizeit im Januar 2013!

  • Kosten:             erfrischend niedrige 20.- € (all inklusiv)
  • Ort:                     FeG Marburg :: Cappeler Straße 39  35039 Marburg
  • Zeitraum:          11. bis 13 Januar 2013 (Anreise ab 11:00 Uhr)
  • Anmeldung:      direkt online über die Seite der schüler_smd anmelden
  • Altersgruppe:  ab 13 aufwärts ist und darf alles dabei sein

Was erwartet dich? Gemeinsam mit vielen anderen Teens und  Twens wollen wir Fame – dein Wochende mit kreativen Workshops, Andachten, Lobpreis, Seminaren, Lagerfeuer mt Stockbrot an der Assi-Tonne und viel Zeit zur Begegnung mit Gott und deinen Geschwistern verbringen.

Was du brauchst: Schlafsack, Isomatte oder Luftmatraze, Zahnbürste und Co.

Noch Fragen oder Probleme (z. B. €, keinen Schlafsack usw.)? Schreib Stefan Schnabel oder  Jana Nimmo einfach an.

Seid ein Segen!